Qualifizierungsmaßnahmen entwickeln – von Beginn an…

Dirk Buhmann der BBT ruft Unternehmen zu Interviews auf

•       Sie sind KMU Zulieferer im Bereich Automotiv? (Automobilsektor?)
•       Sie sind Entscheider, personalverantwortlich oder Betriebsrät*in?
•       Genau Sie suchen – und brauchen – wir!

Sagen Sie uns – und helfen Sie von Beginn an mit – passgenaue Qualifizierungsangebote für die Mitarbeitenden zu entwickeln und bestehende Angebote zu erweitern.

Ihre Chance: Sie gestalten die Grundlagen zur Entwicklung gezielter Qualifizierungsmaßnahmen wie z.B. Lehrgänge oder E-Learning-Kurse, um dem angespannten Arbeitskräftebedarf gerecht zu werden.

Sie sind dabei? Klasse! Und so erreichen Sie mich:

Dirk Buhmann
Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen GmbH
07461 / 92 90-45
Leitung Projektmanagement AuToS SW-BW

Hintergrund

Die Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen (BBT) GmbH übernimmt Arbeitspaket 4 Schwerpunkt Qualifizierung, in dem die Soft- und Hardskills der Beschäftigten im technologischen, digitalen als auch organisatorischen Bereich auf die künftigen Bedarfe der Automobilwirtschaft ausgerichtet werden. Die Durchführung erfolgt dabei in enger Kooperation mit assoziierten Partnern wie der der IG Metall Villingen-Schwenningen und der Agentur für Arbeit.

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren


Werden Sie Teil unseres AuToS-Netzwerks!


Leisten Sie zusammen mit unseren Konsortialpartnern Pionierarbeit und gestalten die Transformation in der Automobilwirtschaft aktiv mit. Registrieren Sie sich auf unserer Plattform und profitieren von zahlreichen kostenfreien Angeboten und unserer Netzwerkstruktur.

Nächstes Event

AuToS-Workshop: The New Normal – Neue Anforderungen an Automobilzulieferer

Die Automobilhersteller und deren Zulieferer erleben gerade sehr viele Umbrüche und Neuerungen, die auch die Lieferprozesse nachhaltig verändern werden. Ob eine höhere Transparenz bei den Prozess-Daten in Produktion und Logistik oder eine neue Dimension in der Flexibilität – Abläufe, Strukturen und Organisation müssen auf Seite der Zulieferer und Dienstleister neu gedacht werden. Das Seminar beleuchtet diese neuen Anforderungen und führt die Teilnehmer mit Übungsaufgaben und Fallstudien aus der Praxis zu Erkenntnissen und Schlussfolgerungen für das eigene Geschäft.

Mehr erfahren